Praxisteam

Dr-Karin-Ruppel-Schönewolf

ZAHNÄRZTIN

Dr. Karin Ruppel-Schönewolf

1987 | Gesellenbrief zur Zahntechnikerin
1993 | zahnärztliches Examen in Marburg/Lahn
1997 | Promotion
1997 | Hessischer Promotionspreis

Fort- und Weiterbildung:

  • Curriculum Kieferorthopädie 1998–2001, Prof. Sander
  • Curriculum Implantologie 2006–2008, Akademie Praxis und Wissenschaft, Professoren Terheyden, Schmidinger, Dohm, Ackermann, Behnicke, Wiltfang, Kern
  • Fortlaufend: chirurgischer Knochenersatz, Implantologie, ästhetische Zahnmedizin, Endodontie, digitale Zahnheilkunde, Kinderbehandlung

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften:

  • Deutsche Gesell. für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • Akademie Praxis und Wissenschaft
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie/DGI
  • Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie
  • Experten-Kreis Gesundheit (EKG)

Unsere soziale Verantwortung zeigen wir u. a.:

  • Arbeitskreis Kinder- und Jugendzahnpflege, ganzjährige Betreuung mehrerer Kindergärten
  • Sushma Koirala Memorial Hospital, Nepal, persönliche Hilfseinsätzen vor Ort und Spenden
Jule Schönewolf

Jule Schönewolf

Zahnärztin
Spezialistin Künstliche Intelligenz

Katrin Schneider

Katrin Schneider

Zahnmedizinische Fachangestellte
Patientenberaterin, Qualitätsmanagement, Materialwirtschaft

Caroline Ritz
Caroline Ritz Zahnmedizinische Fachangestellte zertifizierte Solomed-Prophylaxeassis­tentin
Diana Sternasky
Diana Sternasky Zahnmedizinische Fachangestellte zertifizierte Solomed-Prophylaxeassis­tentin
Chrysanthi Fili

Chrysanthi Fili

Zahnmedizinische Fachangestellte
Auszubildende

Diana Lepa

Diana Lepa

Zahnmedizinische Fachangestellte
Rezeption, Termine, Patientenbetreuung

Andrea Lingelbach

Andrea Lingelbach

Praxishygiene

Rezeption

Vor Ihrem Termin

Gut vorbereitet zum Zahnarzt

Unsere Praxis ist eine Bestellpraxis, das heißt für Sie: Sie werden zuverlässig zu Ihrem Termin behandelt und wir haben für Sie ausreichend Zeit reserviert. Falls Sie einen Termin einmal nicht wahrnehmen können, bitten wir spätestens 24 Stunden vor dem Termin um Ihre Information.

Sie sollten Ihre Versicherungskarte mitbringen, sowie – falls vorhanden – Ihren Medikamentenplan. Medizinische Unterlagen zu Ihrer Krankengeschichte bzw. Ihren Grunderkrankungen unterstützen uns in Ihrer Therapie. Alle wichtigen Gesundheitsdaten sprechen wir mit Ihnen gemeinsam durch.

Bei unserer Abrechnungsstelle DZR besteht für Sie die unkomplizierte Möglichkeit der Ratenzahlung.

PRAXISRUNDGANG

nach oben